Ulmer Band Empfänger 2017

Ulmer Band 2017

Folgende Personen erhielten am 31.03.17 das Ulmer Band:

Wilhelm Bayer

für sein jahrzehntelanges, außergewöhnliches und herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich, insbesondere für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Ulmer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Parkinson

Else Göbel

für ihr jahrzehntelanges außergewöhnliches und herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich, insbesondere für ihre jahrzehntelange Funktion als stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin des Förderkreises für werdende Mütter in Bedrängnis e. V.

Bürgermeister a. D. Dr. Götz Hartung

für sein jahrzehntelanges außergewöhnliches und herausragendes ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm bei der Bildung und Erziehung, in der Wissenschaft, im kulturellen und im sozialen Bereich, insbesondere für seine jahrzehntelange Funktion als Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes - Kreisverband Ulm e. V.

B├╝rgerstiftung Ulm