Ulmer Band Empfänger 2013

Ulmer Band 2013

2013 steht die Verleihung des Ulmer Bandes insbesondere unter dem Aspekt "Ulm - Internationale Stadt".
Folgende Personen erhielten am 15.03.2013 das Ulmer Band:

Herr Jannis Chouliaras

für sein jahrzehntelanges herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im internationalen und interkulturellen Bereich, insbesondere für seine Aktivitäten für das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Ulm e. V.

Herr Fritz Glauninger

für sein jahrzehntelanges herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im heimatgeschichtlichen und in besonderem Maße im sportlichen Bereich für die vielfältigen Aktivitäten für den SSV Ulm 1846 e. V.

Frau Mathilde Maier

für ihr jahrzehntelanges herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich, insbesondere als Vorsitzende für den Verein Förderkreis für intensivpflegebedürftige Kinder Ulm e. V.

Frau Anni Martini

für ihr herausragendes und unermüdliches Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich, insbesondere für den Elternkreis Ulm - Selbsthilfe für Eltern suchtgefährdeter und suchtkranker Kinder

Herr Miernasrodien Rafizada

für sein jahrzehntelanges herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im internationalen Bereich, insbesondere für die Hilfsorganisation "Ulmer Initiative für Kinder und Frauen in Kabul e. V."

 

B├╝rgerstiftung Ulm