Ulmer Band 2005

Folgende Personen erhielten am 22.03.2005 das Ulmer Band:

Frau Dr. Gisela von Canal

für ihr herausragendes und außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im Bereich des Natur- und Umweltschutzes.

Frau Inge Gulde

für ihr außergewöhnliches und herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich.

Frau Hanne Reck

für ihr jahrzehntelanges herausragendes bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich.

Herr Franz Rehm

für sein außergewöhnliches hohes soziales und bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen der Stadt im karitativen Bereich.

Frau Lydia Stiller

für ihr herausragendes Engagement für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im Bereich der Altenarbeit.

B├╝rgerstiftung Ulm