Ulmer Band 2003

Folgende Personen erhielten am 26.03.2003 das Ulmer Band:

Herr Karl Baur (+ 08.04.2007)

für seine außerordentlichen und herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen der Stadt Ulm durch jahrzehntelange vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit.

Frau Marianne und Karl-Heinz Binder

für ihre außerordentlichen und herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im Bereich der Brauchtumspflege.

Frau Irmgard Ebert

für ihre außerordentlichen und herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich.

Herr Franz Hiller (+ 24.04.2009)

für seine außerordentlichen und herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen der Stadt Ulm im sozialen Bereich.

B├╝rgerstiftung Ulm